Günstiges Internet in Dänemark

15. Januar 2020

Seitdem die Roaming Gebühren für EU Länder abgeschafft wurden, entstehen beim Surfen und Telefonieren in Dänemark keine Extrakosten mehr. Zudem verfügen viele Ferienhäuser über W-LAN, was in der Regel auch vollkommen ausreicht. Für Campingfreunde ist eine lokale Prepaid SIM Karte die beste Lösung.

Internet in Dänemarks Ferienhäusern

Laut meinen Recherchen sind ca. 90% der Ferienhäuser mit einem Internetanschluss und einem W-LAN Router ausgestattet. Dieser Service wird von den Vermietern in der Regel kostenlos angeboten. Grundsätzlich ist der Online-Zugang über den W-LAN Router im Ferienhaus passwortgeschützt. Den Code findet ihr entweder im Mietvertrag, in den Unterlagen zum Ferienhaus, auf dem Router im Haus oder der Vermieter teilt ihn euch persönlich mit.

Die Geschwindigkeiten des Internetzugangs sind regional unterschiedlich, da noch nicht alle Ferienhaus-Regionen flächendeckend versorgt werden. In einem Haus auf Fanø hatten wir mal ca. 30 Mbit, in Bjerregåard 100 Mbit, 14 Mbit in Skallerup Klit. In der Regel aber mehr als 10 Mbit.

Ein einziges Mal hatten wir Pech mit einem Haus in Skagen. Das Datenvolumen war nach 2 Tagen aufgebraucht. Sehr ärgerlich, vor allem wenn einem das der Ferienhausanbieter vorher nicht mitteilt und leider auch keine Abhilfe schaffen konnte. Aus diesem Grunde haben wir immer einen mobilen LTE Router 4G LTE Mobil Huawei Router* mit einer dänischem SIM-Karte dabei.

Der mobile Router hat den Vorteil, dass das Datenvolumen allen Mitreisenden und für sämtliche Geräte zur Verfügung steht. Einfach die SIM Karte in einen mobilen LTE Router einlegen und schon bin ich online. Der 4G LTE Mobil Huawei Router* unterstützt 4G/LTE und es können sich bis zu 16 Geräte gleichzeitig verbinden. Der Akku schafft bis zu 12 Stunden und die Bedienung ist kinderleicht. Der Router hat keinen Simlock und kann daher mit jedem Mobilfunkanbieter und sämtlichen Ländern verwendet werden. Eine sinnvolle Investition.

4G LTE Router

Netzabdeckung in Dänemark

Dänemark ist ein modernes Land. Das mobile Internet ist zumeist stabil, schnell und zwar nicht nur in Städten, sondern auch direkt am Meer. Hier könnt ihr die Netzabdeckung des Mobilfunknetzes Telenor checken: https://www.telenor.dk/kundeservice/drift-og-dakning/dakning/dakningskort/

Freie W-LAN Hotspots in Dänemark

In Dänemark könnt ihr an den vielen öffentlichen Orten freies W-LAN für das Surfen im Internet nutzen. So ist kostenfreies WiFi zum Beispiel in Bibliotheken, zahlreichen Cafés, Restaurants, auf Campingplätzen und Flughäfen verfügbar. Auch im Zentrum vieler Ortschaften und Häfen Dänemarks könnt ihr kostenloses Internet nutzen.

Der kostenlose Internetzugang ist oftmals zeitlich begrenzt. Obendrein ist das Surfen in öffentlichen W-LAN Netzen mit einem gewissen Risiko verbunden, da Daten leichter ausgespäht werden können. In diesen Netzen solltet ihr keine Seiten (z.b. Online-Banking, E-Mails etc.) aufrufen, die die Eingabe von persönlichen Daten und Passwörtern erfordern.

Dänische Prepaid-Karten

Falls ihr mit dem Wohnmobil unterwegs seid oder länger in Dänemark bleiben wollt, lohnt es sich, eine dänische Prepaid-Karte zu kaufen. In der Regel sind die Tarife viel günstiger, als in Deutschland und enthalten außerdem ein höheres Datenvolumen für mobiles Internet.

Die Prepaid SIM-Karten sind in Tankstellen und Supermärkten erhältlich. Ihr bekommt sie zum Beispiel bei Spar, Super Brugsen, Føtex, Raststätten oder an Tankstellen wie Shell und OK. Hier ein Überblick, über zwei von uns getestete LTE Prepaid-Tarife in Dänemark.

Lebara – Mein Favorit

Das Lebara Starterpaket ist für 49,-DKK erhältlich und enthält 10 Kronen Startguthaben.

Lebara nutzt das Mobilfunknetz von Telnor und bietet verschiedene Pakete von 4GB, 100 GB, 200GB, 300GB und 500GB an. Ein Paket ist immer 30 Tage lang gültig und wird automatisch verlängert, wenn man es nicht abbestellt. Um ein Paket zu buchen, muss man sich bei Lebara registrieren. Dafür gebt ihr auf https://mobile.lebara.com/dk/en/ eure E-Mailadresse ein, wählt ein Passwort und gebt auf der nächsten Seite die Lebara Nummer ein. Sobald ihr die Bestätigungsmail erhalten habt, könnt ihr euch einloggen und im Kundencenter eure Daten verwalten, ein Paket buchen und die Simkarte aufladen.

Um Roaming nutzen zu können, müsst einen Monatsplan wählen, der auch Telefonieren enthält. Unter https://mobile.lebara.com/dk/en/question/faqblock4questionanswer3 erfahrt ihr, wie ihr den Plan deaktiviert.

Vorteil bei Lebara, du kannst mit Kreditkarte und per Paypal bezahlen. Alternativ auch mit einer Aufladekarte, die ihr in ausgewählten Supermärkten bekommt.

Nach 30 Tagen wird ein gebuchtes Paket automatisch erneuert. Wenn man das nicht möchte, kann man es online im Kundencenter oder per SMS ( “code * stop” an 5010)  abmelden. Aktivierte Sim-Karten verlieren ihre Gültigkeit nach 180 Tagen, wenn sie nicht benutzt werden. Um das zu verhindern, muss man innerhalb der 180 Tage einmal eine SMS versenden oder die mobilen Daten nutzen oder einen Anruf tätigen.

Lycamobile

Das Starterpaket von Lycamobile kostet nur 29,- Kronen und enthält 10 Kronen Startguthaben.

Um ein Paket zu buchen, müsst ihr die Seite https://www.lycamobile.dk/da/bundles/ aufrufen und dort das gewünschte Paket auswählen. Dann öffnet sich ein Fenster, dort tragt ihr bei “Fortsæt som gæst” bzw. “Continue as guest” (“Fortsetzen als Gast”) die Telefonnummer ein und bestätigt diese. Auf der nächsten Seite tragt ihr eure Adressdaten ein. (Wichtig: Den Haken bei “Jeg har ikke-DK faktureringsadresse” bzw. “I have non-DK billing address” setzen). Wenn ihr nach 30 Tagen kein erneutes Buchen des Paketes wünscht, solltet ihr darauf achten, dass die Option “Auto-fornyelse” bzw.  “Auto-renewal” auf Off steht (Standard-Einstellung). Danach könnt ihr die Buchung mit der Kreditkarte bezahlen. Sind die 30 Tage vorbei, könnt ihr die SIM-Karte ganz einfach wieder über die Webseite von Lycamobile aufladen.

Einen Account anzulegen ist leider nicht möglich, da eine dänische Adresse verlangt wird. Laut den Nutzungsbedingungen wird die SIM-Karte nach 3 Monaten deaktiviert, wenn sie nicht für ausgehende Anrufe und Textnachrichten drei Monate lang verwendet wurde.

Lycomobile Data XL

Lebara Data 100 GB

80 GB
30 Tage
Eu Roaming: ja, begrenzt
Personal Hotspot

100 GB
30 Tage
Eu Roaming: nein

99 DKK

99 DKK

Verlängerung nach 30 Tagen, sofern die Einstellung bei der Bestellung nicht deaktiviert wird.

Verlängerung nach 30 Tagen, sofern die Option nicht im Kundenkonto oder in der App deaktiviert wird

Welche Erfahrungen hast du mit dem Internet in Dänemark gemacht? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Vi ses!

* Die enthaltenen Links sind Amazon-Partnerlinks – Eine ganz wunderbare Sache: Ihr bekommt den direkten Link, wo es das Produkt zu kaufen gibt und für mich gibt es eine kleine Provision. ;) Das Produkt ist ausgewählt von mir und entspricht zu 100% meinen Vorlieben!

  • Antworten
    NordNerds Monatsrückblick Januar 2020 - Wienerbrød - Backen mit einer Prise Skandinavien
    8. Februar 2020 at 23:53

    […] und Alexander von Meermond nehmen uns mit ins Freilichtmuseum Den Gamle By in Aarhus. Susi von We Love Denmark hat übrigens noch ein paar Tipps für schnelles Internet in Dänemark, solltet ihr dort unterwegs […]

  • Antworten
    Katrin
    27. August 2020 at 18:14

    Hey, ich habe eine Frage zur SIM Karte von lycamobile. Ich habe mir genau diese Karte, die du oben gezeigt hast, gekauft und in meinen mobilen Wlan Router getan. Jetzt möchte ich sie aufladen, finde aber keine Telefonnummer. Kannst du mir sagen, wo ich die Nummer finde?
    LG Katrin

    • Antworten
      Susi
      28. August 2020 at 13:58

      Hallo Katrin,

      Deine Lycamobile Nummer findest du eigentlich in deiner SIM-Verpackung. Alternativ kannst du *132# wählen, um die Telefon Nummer am Bildschirm angezeigt zu bekommen.

  • Antworten
    Kottemann
    4. Oktober 2020 at 14:20

    Wir möchten auch bald mit dem Wohnmobil nach Dänemark. Ist es irgendwie möglich schon in Deutschland an so eine Karte zu kommen? Leider haben wir uns zu spät erkundigt. Sind erst gestern aus Dänemark wieder Heim gekommen. Und gibt es die von Lebara in fast jedem Supermarkt wie SuperBrugsen oder muss man da Glück haben? Könnte man vielleicht auch Glück im ScandinavianPark haben?

    • Antworten
      Susi
      4. Oktober 2020 at 16:11

      Hej,

      das ist leider nicht möglich. Du bekommst die Karte in den meisten Superbrugsen, Tankstellen und auch an Raststätten entlang der Autobahn. An dieser Raststätte: Hylkedal Øst
      Sønderjyske Motorvej 649, 6000 Kolding, Dänemark https://goo.gl/maps/LQGRdUCEudqNcDVi7 hab ich die Karte auch gesehen.

      Liebe Grüße Susi

  • Antworten
    bogi32b
    7. Oktober 2020 at 12:11

    Anscheinend gilt der 99,- DKK Tarif bei Lycamobile jetzt nur noch für 60 GB. Online inkl. SIM Karte versandkostenfrei für 79,- DKK, aber dafür braucht man eine dänische Adresse.
    MfG

    • Antworten
      Susi
      7. Oktober 2020 at 21:22

      Danke für die Info.
      Die Karten kann man sich nicht nach Deutschland schicken lassen.

  • Antworten
    Tina
    27. Juni 2021 at 23:48

    Hi,
    wir hatte das Lebara Starterpaket gekauft, hat ja dann auch alles funktioniert, nur weiss ich jetzt nicht wie ich Kündigen kann hab schon alles probiert;-(

    LG
    Tina

    • Antworten
      Susi
      28. Juni 2021 at 10:04

      Hallo Tina,

      eigentlich muss man da nichts kündigen. Hast du vielleicht aus Versehen ein monatliches Paket gebucht, was automatisch verlängert wird?

      Das kannst du unter Lebara.dk wieder kündigen.

      Viele Grüße
      Susi

  • Antworten
    Tina
    30. Juni 2021 at 18:13

    Hi Susi,
    Vielen Dank für due schnelle Antwort!
    Haben bei faka nur so ein starterpaket gekauft und in diesem Geschäft dann gleich 100GB+15 Timer 149 KR…zum aufladen….Verstehe ich es richtig….ich muss niergends was Kündigen..es verfällt dann einfach? Lg Tina aus Ruhpolding

    • Antworten
      Susi
      3. Juli 2021 at 19:30

      Ja, das ist richtig. Es verfällt dann.

  • Antworten
    Dirk
    2. Juli 2021 at 16:39

    Hallo Susi,
    leider hat unser diesjähriges FH in DK leider kein WLAN. So wie ich das verstanden habe, kaufe ich mir vor Ort eine Simkarte, registriere diese dann online auf der Webseite des jeweiligen Anbieters und buche das Datenpaket dazu. Dann lege ich diese in den mobilen WLAN Router ein und los gehts? Muss man sich noch irgendwie verifizieren?

    VG Dirk

    • Antworten
      Susi
      3. Juli 2021 at 19:38

      Hallo Dirk,

      ja, so funktioniert es bei Lebara. Buche am besten ein Datenpaket was nur 30 Tage gültig ist, danach muss man nichts weiter tun. Das Einzige, die Karte wird nach 180 Tagen deaktiviert, sofern man sie nicht nutzt oder auflädt.

      Viele Grüße
      Susi

  • Antworten
    Enrico
    15. August 2021 at 19:55

    Vielen Dank für den Artikel. Hat mir sehr geholfen :-) VG aus Ringkøbing / Leipzig

  • Antworten
    Patrick
    27. August 2021 at 14:01

    Hab die von lebara vor 2 Jahren gekauft geht auch in Roaming derzeit spinnt die Karte allerdings zum Teil wahrscheinlich weil ich dir zur aktiv Haltung immer wieder mal eingelegt hatte aber länger nicht mehr in Dänemark war
    Bei nächster Gelegenheit würd ich auch mal die andere testen wo gibt es die von Lyca zu kaufen

  • Antworten
    Tina
    6. Februar 2022 at 14:13

    Hallo,
    danke für den tollen Beitrag, jetzt sehe ich vieles klarer ;-)
    Weißt du, ob man den bei Lebara nötigen Anruf / SMS / Internetverbindung auch von Deutschland aus machen kann, damit die Karte ihre Gültigkeit behält für den nächsten Urlaub?
    Kann man, wenn man einmal eine Karte hat, das Datenvolumen auch von Deutschland aus aufladen und auch das restliche Guthaben in Deutschland nutzen?
    Gilt ein Monat wie ein Kalendermonat oder vom Kauftag / Buchungstag an, also z.B. vom 26.05. bis 26.06.?
    Kann man die Karte auch nutzen, um an den vielen Straßenständen mit mobile pay zu zahlen?
    Dankeschön!
    Viele Grüße
    Tina

    • Antworten
      Susi
      6. Februar 2022 at 18:38

      Hallo Tina,

      Ja, ein Anruf bzw. SMS genügt. Du kannst die kannst die Karte von Deutschland aufladen. Unter https://mobile.lebara.com/dk/da musst du dich registrieren. Benötigt wird Paypal oder eine Kreditkarte.

      Eine Buchung gilt ab Kaufdatum. Bsp. 23.10 bis 23.10

      Leider kann man die Karte nicht für Mobile Pay nutzen. Dafür braucht man eine CPR Nummer und ein dänisches Bankkonto.

      Liebe Grüße
      Susi

      • Antworten
        Tina
        6. Februar 2022 at 21:19

        Hallo,

        vielen lieben Dank für die schnelle Antwort!
        Kann ich das restliche Guthaben auch in Deutschland nutzen?

        Liebe Grüße!

        • Antworten
          Susi
          7. Februar 2022 at 10:17

          Hallo Tina,

          Ja, das ist möglich.

          Liebe Grüße Susi

  • Antworten
    Tina
    7. Februar 2022 at 11:17

    Ach Mensch, super!
    Vielen lieben Dank für deine Hilfe!
    Supernett von dir!

  • Antworten
    Stephan
    22. Juli 2022 at 17:51

    Hallo

    Ich habe in Dänemark für meine LEBARA-SIM ein Paket für 99 DKR mit 60GB und 10 Stunden Telefonie aktiviert, das am 25.07.2022 endet. Jetzt habe ich eine SMS bekommen, daß es am 26.07. automatisch verlängert wird, wenn ich das nicht storniere. Wie kann ich das stornieren? Im Webportal “My Lebara” wird die automatische Verlängerung angezeigt, ich kann sie aber nicht deaktivieren. Für verschiedene SMS-Codes an die Nummer 5010 bekomme ich immer die Rückmeldung “InvalidResponse”. Einzig der Code “Balance” zum Abruf des aktuellen Status funktioniert. “code*stop” oder “kode*stop” funktionieren nicht und das Telefonmenue unter 50101234 spricht nur dänisch, was ich leider nicht kann. Jedenfalls hört sich die Option 4 brauchbar an, klingt aber so, als wenn ich nicht nur das Paket, sondern die ganze SIM-Karte kündige, was ich nicht möchte. Kann mir jemand helfen?

    • Antworten
      Susi
      22. Juli 2022 at 18:39

      Hallo,

      Normalerweise sollte es über das Webportal funktionieren.

      Probier mal *stop an die Nummer 5010

  • Antworten
    Stephan
    22. Juli 2022 at 18:49

    Hallo Susi,

    im Webportal und auch in der App geht es nicht. Es wäre allerdings auch kein ausreichendes Guthaben mehr drauf, um die Verlängerung zu bezahlen. Liegt`s vielleicht daran?

    *stop
    *stopp
    keyword*stop
    code*stop
    stop
    60gb+10timer*stop
    60gb10timer*stop

    habe ich alles schon probiert. Funktioniert nicht. “keyword” wird m.E. nur ein Platzhalter für den Paketnamen sein. Wie das Paket heißt, ist nicht ersichtlich. Auf dem Voucher und auch im Webportal steht nur “LEBARA 60GB + 10 Timer”.

    • Antworten
      Susi
      22. Juli 2022 at 20:20

      Hallo Stephan,

      Wenn nicht genügend Guthaben auf der Karte ist, dann kann das Paket nicht verlängert werden. 😉 Du bekommst dann eine Nachricht.

      Viele Grüße
      Susi

  • Antworten
    Stephan
    23. Juli 2022 at 12:05

    Danke Susi :o)

    Sowas ist natürlich sehr verwirrend, wenn man die SMS liest, wo steht, daß das im Webportal abgeschaltet werden kann, man dort aber nichts findet und auch die SMS-Codes nicht funktionieren. Wenigstens waren die SMS-Versuche und auch der Anruf beim Sprachcomputer kostenlos. Dann werde ich mal bis Dienstag warten und schaun, was passiert.

  • Antworten
    Michael
    25. Juli 2022 at 14:00

    Hallo Susi,
    prima Tipp mit der dänischen Lebara-Karte. Ich habe Eine im Supermarkt erworben, aktiviert und Online auf der DK-Webseite registriert. Danach habe ich Guthaben aufgeladen und möchte nun einen “Plan” buchen. Wenn ich jedoch einen Plan wähle werde ich immer nochmal zum Zahlen aufgefordert, obwohl das bestehende Guthaben ausreicht. Was muss ich tun, damit das Guthaben verwendet wird?
    Grüße
    Michael

    • Antworten
      Susi
      3. August 2022 at 13:12

      Hallo Michael,

      das ist eine gute Frage. Leider kann man mit dem bestehenden Guthaben kein Plan buchen/bezahlen. Warum, das weiß ich nicht.

      Ging mir kürzlich auch so. Ich halte mit dem Guthaben die Karte aktiv, indem ich ab und zu mal die Daten nutze.
      Sorry, das ich keine bessere Antwort für dich habe.

      Liebe Grüße
      Susi

  • Antworten
    Tina
    28. August 2022 at 22:34

    Hallo,
    danke für den tollen Artikel! Dank diesem haben wir uns in Dänemark eine Lebara Karte gekauft und alles hat im Urlaub toll funktioniert.
    Das restliche Guthaben haben wir hier in Deutschland genutzt, um die Karte aktiv zu halten. Alles super. Nun wollte ich die Karte auch bei unserem Wohnmobil Urlaub nutzen. Habe dein Datenpaket gekauft und man sieht es auch in meinem Konto. Leider steht aber oben immer 0 Euro und dass Roaming nicht möglich ist.
    Weißt du da mehr?

    • Antworten
      Susi
      12. September 2022 at 15:04

      Hej,

      Die Datentarife enthalten kein leider EU-Roaming. Du müsstest einen Monatsplan auswählen. Nur in DK sollte das Paket eigentlich funktionieren.

  • Antworten
    Jan
    4. September 2022 at 19:32

    Hi,

    Gibt es in DK etwas ähnliches wie den Aldi Talk Tarif? Ich brauche kein PrePaid Tarif mit Internet. Ich möchte einen bestimmten Betrag aufladen und Ihn dann nach und nach abtelefonieren. Danke im Voraus Jan

    • Antworten
      Susi
      12. September 2022 at 14:58

      Hej,

      nicht das ich wüsste.

  • Antworten
    Tina
    6. September 2022 at 22:39

    Hallo,
    dank deiner tollen Erklärung habe ich mir eine Lebara Karte gekauft. Hat in Dänemark alles super geklappt. Das Guthaben konnte ich in Deutschland auch weiter nutzen.
    Nun habe ich es aufgeladen und wollte es in Deutschland benutzen. Ich sehe zwar die Aufladung, aber da steht jetzt immer, dass Roaming nicht inkludiert ist.
    Kannst du mir da mehr zu sagen?
    Dankeschön!

    • Antworten
      Susi
      12. September 2022 at 15:05

      Hej Tina,

      Die reinen Datentarife enthalten kein Roaming.

  • Antworten
    Peter
    23. September 2022 at 20:50

    Hallo Susi,
    bin jetzt aktuell in Dänemark und habe heute ein Starterpaket für 49 DKK an der Tanke gekauft. Nur mit der Registrierung klappt es nicht. Kannst du weiter helfen. Bin diesbezüglich leider nicht so fit.

Hinterlasse einen Kommentar