Buchtipp: LYKKE – Der dänische Weg zum Glück

[Werbung | Unbeauftragt]

Ich war absolut begeistert, als ich hörte, dass Meik Wiking ein neues Buch veröffentlicht. Bereits sein erstes Buch Hygge hat mir total gut gefallen. Mit dem Nachfolger seines super gemütlichen Buches Hygge, in dem er die Geheimnisse der dänischen Lebensweise näher erläutert, richtet sich der Fokus im Buch Lykke auf die  globale Suche nach Glück und positiven Dingen.

Wer ist Meik Wiking?

Meik Wiking leitet das Kopenhagener Institut für Glücksforschung und ist damit der kompetenteste Absender zum Thema „Glücklich Leben“. Der in London lebende Däne mit deutschen Wurzeln schrieb mit Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht einen internationalen Bestseller zum Dänischen Way-of-Life. Sein Markenzeichen ist die verständliche Aufbereitung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse zum Thema Glück.

Ein Buch zum Glücklich werden

Ich denke, wir sollten alle hin und wieder mal innehalten und sehen, was es alles Gutes gibt.

Glück ist ein sehr wichtiger Aspekt in meinem Leben. Es ist schade zu sehen, wie andere Menschen sich viel zu sehr die negativen Aspekte fokussieren, und auch mir passiert das manchmal. Doch dann kommt mein Schatz und versucht die trüben Gedanken zu verscheuchen. ;) Es hat ja recht. Ich rege mich über Dinge auf, die wir weder kontrollieren noch ändern können. Das ist reine Energieverschwendung, denn was bringt uns Schimpfen über Probleme, ewiges Grübeln und Gedanken an Fehler aus der Vergangenheit? Nichts, überhaupt nichts. Wenn wir immer nur auf die schlechten Dinge schauen, dann denken wir, dass wir in einer schlechten, ungerechten, zynischen Welt ohne Mitgefühl leben. Dem ist aber nicht so.

Objektiv betrachtet ist die Welt besser, als wir sie empfinden. Bei einer so negativen Denkweise ist es kaum möglich die positiven Dinge und das Gute zu sehen. Glück und Freude sind davon abhängig, wie wir auf die äußeren Umstände reagieren. Ist es nicht besser unsere Zeit auf die wirklich wichtige Dinge, die wir auch beeinflussen und verändern können, konzentrieren.

 

Lykke ist vollgepackt mit herzerwärmenden Geschichten, interessanten Statistiken und Tipps mit einfachen Wegen, wie wir alle zu einer glücklicheren Welt beitragen können.

Es sind viele „Glücks-Tipps“ im ganzen Buch vorhanden. Diese sind in den einzelnen Kapiteln zu finden. Es gibt die Kapitel „Die Schatzsuche“, „Wie misst man Glück?“, „Zusammen sein“, „Geld“, „Gesundheit“, „Freiheit“, „Vertrauen“, „Freundlichkeit“, „Setzen wir die einzelnen Teile zusammen“. Für jedes Kapitel stellt er dar, welche Orte in der Welt es richtig machen und wie sie es machen. Hilfreich sind dabei die persönlichen Beispiele von Menschen, die den Unterschied machen. So erfahren wir all das, was man zu Thema Glück wissen muss und was wir selbst tun können, um glücklich zu sein.

So zum Beispiel im Kapitel Geld. Geld macht nicht unbedingt glücklich, gibt jedoch Sicherheit. So lautet ein Glücks-Tipp:

Kaufe Dir keine Dinge, sondern Erinnerungen

Ein Tipp, der mich zum Nachdenken anregt. Was macht mich glücklicher? Die Buchung eines Ferienhäuschen für den nächsten Urlaub oder der Kauf eines Smartphones? Eindeutig das Ferienhäuschen. :) Eine Investition in glückliche Erinnerungen, ist meiner Meinung nach, lohnenswerter.

 

 

 

Die Dänen mögen die glücklichsten Menschen der Welt sein, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht genauso glücklich sein können, egal wo wir leben. Glück und Zufriedenheit sind eine Frage der Einstellung und Denkweise. Obwohl ich finde, am Wasser zu leben, macht mich deutlich glücklicher. ;)

Mein Fazit zum Buch Lykke

Das Buch ist sehr schön gestaltet. Die Geschichten und Anregungen sind inspirierend und ermutigend. Obwohl ich einige Dinge schon wusste, so ist doch gut diese noch mal zu lesen und den ein oder anderen Glücks-Tipp zu verinnerlichen. Ich denke in dieser gestressten und verrückten Welt liefert das Buch wertvolle Tipps, um das eigene Leben zu überdenken und neu zu ordnen. Obwohl das erste Buch Hygge nicht toppen kann, so gehört Lykke für mich zu den Büchern, die man immer mal wieder zur Hand nimmt.

Wenn Ihr Euch für Meik Wikings neustes Werk LYKKE interessiert , dann solltet Ihr einen Blick in das 192 Seiten starke Buch LYKKE – Der dänische Weg zum Glück* werfen! Das Buch ist im GRÄFE UND UNZER Verlag erschienen und kostet 20,00 Euro.

Man braucht nicht viel, um glücklich zu sein, oder was meint ihr?

Vi ses!

* Die enthaltenen Links sind Amazon-Partnerlinks – Eine ganz wunderbare Sache: Ihr bekommt den direkten Link, wo es das Produkt zu kaufen gibt und für mich gibt es eine kleine Provision. ;) Das Produkt ist ausgewählt von mir und entspricht zu 100% meinen Vorlieben!

Hinterlasse einen Kommentar