Folge mir auf Instagram

Unsere schönsten Sonnenuntergänge an Dänemarks Nordseeküste 2018

9. Januar 2019
Sonnenuntergang Rubjerg Knude

Kann man sich jemals daran satt sehen? Ich denke nicht. Sonnenuntergänge an der Küste Dänemarks sind immer wieder zauberhaft und aufgrund der Jahreszeiten und unterschiedlichen Blickwinkel von Mal zu Mal anders. Ich bin schon seit Jahren mit meiner Kamera im Herzensland unterwegs und immer noch fasziniert von der Schönheit dieser Augenblicke. Man kann gar nicht anders, als unzählige Male auf den Auslöser zu drücken. Der für mich eindrucksvollste Sonnenuntergang spielte sich am Rubjerg Knude ab, doch seht selbst. :)

Sonnenuntergang auf Fanø

Als wir im März zum ersten Mal für eine Woche die kleine Insel erkundeten, zeigte sich die Sonne nur einen Abend von ihrer besten Seite. Diese Gelegenheit ließen wir uns nicht entgehen und warteten bei eisigen Temperaturen in den Dünen am Rindby Strand auf die letzten Sonnenstrahlen. Ich finde, es hat sich gelohnt.

Sonnenuntergang in Bjerregard

Im September verbrachte ich meiner Mutti eine Woche in Bjerregard. In der Woche war es so windig, dass ich bestimmt ein Pfund Sand verschluckt habe. :) Leider blies der Wind am Abend auch gerne die Wolken vor die Sonne, sodass ich kaum einen perfekten Sonnenuntergang vor die Linse bekam. Schön war der Anblick trotzdem.

Sonnenuntergang Bjerregard Strand

Sonnenuntergang Bjerregard Strand

Sonnenuntergang Bjerregard Strand

Sonnenuntergang Bjerregard Strand

Sonnenuntergang Kettrup Bjerge Nordjütland

Kettrup Bjerge ist eines der schönsten Feriengebiete im Norden Dänemarks. Davon haben wir im Oktober 2018 selbst überzeugt. ;) Die Häuschen inmitten der hohen Dünen wirken total hyggelig, das mag ich total. Die Aussicht oben von den Dünen ist grandios und wenn die Sonne im Meer versinkt, ein echtes Highlight. Ich liebe es, das Farbenspiel am Himmel beim Sonnenuntergang zu beobachten.

 

Sonnenuntergang Saltum

Sonnenuntergang Kettrup Bjerge

Sonnenuntergang Kettrup Bjerge

Sonnenuntergang Kettrup Bjerge

Sonnenuntergang am Rubjerg Knude

Der Weg zum alten Knude lohnt sich, denn von hier hat man eine super Aussicht auf das Meer. Einen Sonnenuntergang hier mitzuerleben ist irgendwie magisch und immer wieder wunderschön. Allein schon der Gedanke, während ich diese Zeilen schreibe, macht mich glücklich. Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Hoffentlich steht der Leuchtturm dann noch…

Sonnenuntergang Rubjerg Knude

Sonnenuntergang Rubjerg Knude

Sonnenuntergang auf dem Leuchtturm Rubjerg Knude

onnenuntergang Rubjerg Knude

onnenuntergang Rubjerg Knude

Ich hoffe, dass ich euch mit diesen Bildern etwas Dänemarkfeeling nach Hause bringen konnte.

Hier gibt es noch mehr Sonnenuntergänge zu bewundern: Nordjütland: Bildschöne Sonnenuntergänge in der Jammerbucht und Die schönsten Sonnenuntergänge in Vorupør und Stenbjerg

Bis bald,

  • Antworten
    Lilu
    24. März 2019 at 12:40

    Hallo Susi, ich glaube du bist eher eine Nordseeliebhaberin, hab ich recht? Wir reisen endlich das erste Mal nach Dänemark, Ende Mai. Wir sind eine Weile an der Nordsee, aber auch auf Fünen, an der Ostsee. Ist es denn wirklich oft grau, rauh und stürmisch an der Nordsee, wie man sagt?
    Ich bin ja wirklich gespannt, ob es mir gefällt. Ich liebe ja weite Strände und Sonnenuntergänge, weiß aber nicht ob ich mit so viel Wind klar komme?!

Hinterlasse einen Kommentar