10 gute Gründe, warum du unbedingt nach Løkken musst

15. August 2019

Immer wieder zieht es mich in den alten beschaulichen Badeort. Noch heute ziehen die Fischer ihre Boote hier an den Strand und verkaufen vor Ort ihren Fisch. Es gibt eine lange Mole und ein feiner Sandstrand, der zum Spazieren gehen einlädt. Hier sind meine persönlichen Tipps für einen wunderbaren Urlaub in Løkken.


1. Løkken

Jemand, der erstmals in Løkken ist, sollte natürlich durch die kleine Fußgängerzone mit Geschäften, Cafés, Restaurants gehen und die Atmosphäre genießen. Im Sommer kann hier ganz schöner Trubel herrschen. Der Badeort verzaubert mich immer wieder aufs Neue mit seiner einzigartigen und entzückende Ferienstimmung. Es macht Spaß bei Westwind zu schauen, ob es Outdoormode zum Schnäppchenpreis gibt, im Step In nach Deko zu stöbern, bei Fredis ein Eis oder im Café Frandsen einen Burger zu genießen.

Løkken Stadt

Løkken Kirche

Løkken Badehotel

2. Løkken Museum

Beim schlendern durch die Gassen kommt man auch am Lokken Museum vorbei. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, man erhält einen guten Einblick in die Geschichte und das Leben von früher. Im Gartes des Museums steht ein Badehäuschen, da könnt ihr mal schauen, wie es innen aussieht. Geöffnet von Anfang Juni bis Ende August. Adresse: Nørregade 12, 9480 Løkken, Dänemark

Løkken Museum

Løkken Museum

3. Lokken Bolcheriet

In der Bolcheriet (Bonbonmanufaktur) kann man nicht nur zuschauen, wie typisch dänische Bonbons von Hand hergestellt werden, sondern auch direkt kaufen. Die Bolcheriet ist so hübsch eingerichtet und es duftet dort so himmlisch. Ich finde es einfach wunderbar dort. Täglich ab 10.00 Uhr geöffnet

4. Løkken Strand

Der Strand in Løkken gehört zu den schönsten in Nordjütland. Er ist bekannt für seine zahlreichen weißen Badehäuschen und bunten Fischerboote. Ich kann jedem nur empfehlen zum Strand zu gehen, einen ausgedehnten Spaziergang zu machen, sich die Fischerboote anzuschauen oder einfach das Meer zu genießen. Wer mag kann sich weiter nördlich am Strand die Bunkerreste aus dem Zweiten Weltkrieg anschauen. Ein besonderes Highlight sind die Sonnenuntergänge, die man sich keineswegs entgehen lassen sollte.

Løkken Fischerboote

Løkken Badehäuschen

Løkken Strand

5. Løkken Mole

Sehenswert ist die Mole von Løkken. Sie ragt weit in die Nordsee hinein und es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Hier bekommt man immer einen guten Eindruck von Wind und Wetter der Nordseeküste. An stürmischen Tagen, wenn das Meer sich aufbäumt, wird die Mole fast verschluckt. Ein grandioses Schauspiel.

Løkken Mole

Løkken Mole

6. Seezeichen

Hoch oben der Düne thront das charakteristische rote Seezeichen (Sømærket). Wenn die Fischer auf See dieses Zeichen sehen, dann wissen sie, dass sie sich auf Höhe von Løkken befinden. Ein imposantes Bauwerk. Von hier oben kann man die Mole sehen und hat eine herrliche Aussicht über die Landschaft.

7. Borglum Kloster

Bei regnerischem Wetter empfehle ich einen Besuch im Børglum Kloster. Das liegt nur wenige Kilometer von Løkken entfernt und kann auf eine fast tausendjährige Geschichte zurückblicken. In mehr als 15 Ausstellungen wird die faszinierende Geschichte des Klosters von Børglum gezeigt. Hier findet ihr die Öffnungszeiten: https://www.boerglumkloster.dk/de/boerglum-kloster/oeffnungszeiten

8. Nybæk Plantage

Dicht bei Løkken befindet sich die Nybæk Plantage. Ein kleiner Wald mit schöner Natur. Wandern, die Natur genießen, mit dem Hund spazieren oder am Rastplatz mit Grill ein Picknick machen. Hier kann man Abseits vom Trubel entspannen. Es gibt am Ende auch einen eingezäunten Hundeplatz, wo die Fellnase frei laufen kann. :)

9. Jensen Antik und Anna’s Antik

Ein großer Flohmarkt unter einem Dach. Das erwartet einen, wenn man dem Schild mit der Aufschrift „Antik“ folgt. Hier gibt es allerlei zu entdecken, und zwar Möbel, Kleidung, Geschirr, Besteck über allerlei Kleinkram und Nippes. Alles was man braucht, ist die Lust am Stöbern und ein wenig Zeit, wenn man im Antik Markt unterwegs ist. Aber die hat man ja im Urlaub reichlich. :)

Sonder Rubjerg Link auf Google Mail: https://nr/maps/i6kvJfV5bYj6fYMf8Antik

10. Steilküste Nr. Lyngby

Einen Besuch wert ist das kleine Dörfchen Nr. Lyngby zwischen Løkken und Lønstrup. Dieses Dorf verändert sich rasend, denn es liegt direkt an der Steilküste, die einen grandiosen Ausblick auf das Meer bietet. Seit jeher nagt die Nordsee an der Küste und nach jeder Sturmflut reißt sie ein Stückchen mit sich. So kommt es schon mal vor, dass man Überbleibsel eines Ferienhauses, dass über den Abhang gestürzt ist, sieht.

Fehlt etwas in meiner Liste? Dann immer her damit.

Bis bald,

    Hinterlasse einen Kommentar