Folge mir auf Instagram

Urlaub in Dänemark

Strandtipp: Vangså Strand in Nordjütland

27. Juli 2018

Schöne Strände gibt es überall in Dänemark und ich habe da so meine Favoriten, an die es mich immer wieder zieht. Je nach Region, entdecke ich immer wieder mir unbekannte Strände. Wie den Vangså Strand, den ich euch heute vorstelle.

Die Strände im Thy Nationalpark kann man nicht mit den feinen Sandstränden in Løkken vergleichen. Die Strände hier sind nicht so breit und viel steiniger, aber auf ihre eigene Art wunderschön. So auch der Vangså Strand (Thisted Kommune, Nordjylland) nördlich von Vorupør. Er liegt etwas abseits von den großen Ferienhausgebieten, in der Nähe des kleinen Örtchens Vangså. Hier ist es ruhig und ist menschenleer. Zwar gibt es hier auch viele Steine, aber nicht so viele und große wie in der Vigsø Bucht. Besonders an der Wasserkante ist der Sand ganz fein, dass man da bequem barfuß entlang laufen kann.

Der Vangså Baderstrand ist teilweise bis zu 100 Meter breit und erstreckt sich auf ca. 1 km rechts und links vom Parkplatz. Laut Kennzeichnung ist die Qualität des Wassers hervorragend. Der Strand wird nicht bewacht. Man sollte auf jeden Fall die Strömung nicht unterschätzen. Sie kann sehr stark sein und es kann Hohlräume geben.

Vangsaa Strand Parkplatz

Vangså Strand Parkplatz

Zauberhafte Dünenlandschaft bei Vangsa

Zauberhafte Dünenlandschaft bei Vangsa

Schmaler Pfad durch die Dünen zum Vangsa Strand

Schmaler Pfad durch die Dünen zum Vangsa Strand

Vangså Strand an der dänischen Nordsee

Vangså Strand an der dänischen Nordsee

Ich mag den Strand, weil es hier so einsam ist …

Ich mag den Strand, weil hier so viel Platz ist …

Ich mag den Strand, weil ich hier ungestört dem Rauschen der Wellen lauschen kann…

 

So viel Platz am Vangså Strand

So viel Platz am Vangså Strand

Karibikfeeling am Vangså Strand

Karibikfeeling am Vangså Strand

Vangsaa Strand

Ich habe euch hier mal den Strandort auf Google Maps verlinkt:

Der Strand ist leicht zu finden. Vom Kystvejen (die 181) nehmt ihr die Abzweigung in Richtung Vangså und folgt der Straße Hvidbakken einfach bis zum Strandparkplatz. Link zu Google Maps: https://goo.gl/maps/DRuwoduy3rs

Vom Parkplatz bis zum Strand sind es nur wenige Meter zu Fuß. Der sandige Pfad ist für Rollstuhlfahrer eher ungeeignet. Toiletten gibt es hier leider auch nicht. Die nächsten Toiletten findet ihr im 6 km entfernten Klitmøller.

Habe es schön, eure

  • Antworten
    Marieke
    31. Juli 2018 at 10:43

    Susi, da bekomme ich direkt Fernweh und habe Lust auf Urlaub!

    Liebe Grüße
    Marieke

    • Antworten
      Susi
      31. Juli 2018 at 13:12

      Das freut mich… Ich würde jetzt auch am liebsten am Strand liegen. :)
      LG Susi

Hinterlasse einen Kommentar