Tiere, die sich in Not befinden

In Dänemark gibt es Tierschutzorganisation, die sich um alle Tiere in Not kümmert.

Wenn du ein  Tier in der Natur findest, das sich nicht mehr selbst helfen kann, kannst du die Wachtzentrale der Tierschutzorganisation unter der Nummer 1812 anrufen. Die Wachtzentrale ist 7 Tage die Woche rund um die Uhr erreichbar. Der Tierschutz hat ein Netz von Freiwilligen und arbeitet u. a. zusammen mit Falck, um Tieren in Not zu helfen.

Die Tierschutzorganisation hat 12 Tierinternate und 13 Wildtierpflegestationen im ganzen Land verteilt. Du darfst das in Not befindliche Tier dort nicht so einfach abliefern, sondern musst vorher die 1812 kontaktieren. Die Tierschutzorganisation bewertet, was für das Tier am besten ist, um die notwendige Hilfe in Gang zu setzen